• Top Cont 8
  • Top Cont 7
  • Top Cont 9

Inklusive Heilpraktiker/in - Teil 1 - Vorbereitung auf die amtsärztliche Prüfung

„Die Haut ist ein Ausscheidungsorgan“!

Seelische sowie innerliche Störungen führen dazu bei, dass die Haut auch „erkrankt“.
Als Kosmetikerin dürfen Sie gewisse Grenzen nicht überschreiten, und können oft ihre Kunden nicht so helfen, wie Sie es wünschen.

Trotzdem ist Ihr Ziel die Haut zu pflegen? Und Ihre Kunden bestmöglich zu helfen ? Dann ist diese neue Form der Ausbildung genau richtig für Sie! Wir haben uns entschieden eine Ausbildung zu gestalten, die die Berufe Kosmetiker/in und Heilpraktiker/in zusammen führt! Sie nehmen an einer Kosmetikausbildung teil und werden sogleich auf die amtsärztliche Prüfung zur/zum Heilpraktiker/in vorbereitet.

Unser Ziel in dieser Kosmetikausbildung ist es, die Kosmetikerin zum Ganzheitlicher Denken zu bringen, genaue Krankheitsbilder zu erkennen, sie zu behandeln und mit einem Arzt zusammen eine Verbesserung des Hautbildes zu erreichen.

Ihr Ziel ist:

  • Ein fundiertes Fachwissen zu erlangen, welches über eine Kosmetikausbildung hinaus geht.
  • Ein eigenes Kosmetikinstitut zu eröffnen, das spezialisiert auf „Dermatologische“ Kosmetik ist.
  • Mit Ärzten, Schönheitskliniken und/oder Gesundheitszentren zusammen zu arbeiten.
  • In Kurorten zu Arbeiten.
  • Sich als Heilpraktiker/in mit Spezialgebiet Haut niederzulassen (Um z.B. Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure, TCM Peelings... u.v.m. anbieten zu können).
  • Lehrkraft an einer Schule (z. B. Kosmetikschule) zu werden.

Am Ende der Ausbildung:

Werden Sie vom Bundesberufsverband der Fachkosmetiker/-innen Deutschland (BfD) geprüft und dürfen dann sofort als Kosmetiker/in tätig werden. In diesem Teil I der Ausbildung bereiten wir Sie zeitgleich auf die amtsärztliche Prüfung zur Heilpraktiker/in vor.

Lehrplan Theorie:

  • Histologie
  • Pathologie
  • Anatomie
  • Dermatologie
  • Diagnostik
  • Anamnese
  • Entwicklung und Aufgaben der Kosmetik
  • Herren- und Damenkosmetik
  • Gesundheitsschutz, Unfallschutz, Umweltschutz, und Hygiene
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Grenzen zwischen Kosmetik und Medizin
  • Zusammenarbeit mit Ärzten/Heilpraktikern
  • Behandlungsverfahren der Schulmedizin/der Heilpraxis
  • Kosmetische Präparate und Ihre Anwendungen
  • Physik
  • Chemie
  • Biochemie
  • Wirkstoff Kunde
  • Apparative Kosmetik (Ultraschall, Mesoporation, Mikrodermabrasion, dauerhafte Haarentfernung u.v.m.)
  • Fußpflege
  • Verschiedene kosmetische Behandlungsmethoden

Lehrplan Praxis:

  • Maniküre
  • Diagnostik und kosmetische Hautdiagnose
  • Gesicht, Hals und Dekolleté Behandlung (inkl. Make-Up)
  • Spezialbehandlungen (Akne, Falten, Regeneration...): Möglichkeiten und Grenzen der Kosmetik
  • Kurbehandlungen
  • Quickbehandlungen
  • Moderne Behandlungsverfahren
  • Apparative Kosmetik (Ultraschall, Mesoporation, Mikrodermabrasion, Dauerhafte Haarentfernung u.v.m.)
  • Fußpflege
  • Lymphanregende Behandlungen
  • Ernährungsberatung
  • Depilation
  • Modell Behandlung an Damen und Herren
  • Besichtigung eines Kosmetikhersteller-Werkes:
    Erfahren Sie wie eine Creme entsteht, welche Verfahren und Komponenten dafür benötigt werden.

Inhalte des Lehrgangs Thema Heilpraktiker/in:
Vorbereitung auf die amtsärztliche Prüfung Teil I

Lehrplan Theorie:

  • Grundlagenwissen
  • Der Bewegungsapparat
  • Das Herz
  • Kreislauf und Blutgefäßsystem
  • Blut, Lymph- und Immunsystem
  • Die Atmungsorgane
  • Verdauungstrakt
  • Leber, Gallen und Pankreas
  • Hormone und Stoffwechsel
  • Nieren und Harnwege
  • Geschlechtsorgane, Schwangerschaft, Kinder, Alter
  • Das Nervensystem
  • Die Sinnesorgane
  • Die Haut
  • Infektionskunde und Hygiene
  • Infektionskrankheiten
  • Naturheiltherapien
  • Anamnese und Untersuchung

Praxis

Sie erlernen notwendige Kenntnisse in:

  • Anamnese.
  • Untersuchungsmethoden
  • Injektionstechniken

Sie erlangen ganzheitliches Denken durch:

  • die Simulation von Fallbeispiele die wir ausführlich besprechen und analysieren.
Dauer: 15 Monate
Tage: Montag bis Freitag
Zeit: 09.30 – 13.30
Teilnehmer:
Max. 16 Teilnehmer

 

Lehrgang: 15 Monate à € 415,00
Material: Einmalig € 850,00
Prüfung: Einmalig € 140,00

 

Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung vor dem Bundesberufsverband der Fachkosmetiker/-innen Deutschland (BfD) ab. Sie bekommen ein Zertifikat von der Akademie für Ganzheitskosmetik Schick, wenn Sie unsere hauseigene Prüfung bestehen.

Außerdem bekommen Sie bei Erfolg ein Abschlusszeugnis über die Teilnahme an dem Lehrgang Heilpraktiker/in - Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung - Teil 1.

Nachdem Sie den Teil 2 absolviert haben, können sie sich für die amtsärztliche Überprüfung zur Heilpraktiker/in anmelden. Diese Anmeldung erfolgt in Eigen-Regie (Selbstverständlich helfen wir Ihnen gerne dabei).

Wichtige Informationen:

Folgende, persönliche Voraussetzungen müssen Sie für den Erwerb der Heilpraktikererlaubnis vollständig erfüllen (gemäß § 1, Absatz 2, Erste Durchführungsverordnung zum Heilpraktikergesetz):

  • Vollendung des 25. Lebensjahres
  • Mindestens den Nachweis über einen erfolgreichen Abschluss der Hauptschule oder über einen gleichwertigen Abschluss (einzureichen als amtlich beglaubigte Fotokopie; diese kann durch eine Behörde, insbesondere die Meldebehörde, einen Notar oder durch die selbe Schule, die das Zeugnis ausgestellt hat, vorgenommen werden. Eine Beglaubigung, beispielsweise durch einen Rechtsanwalt, eine Kirche oder Sparkasse ist nicht möglich)
  • Nachweis Ihrer persönlichen Zuverlässigkeit, insbesondere keine schweren strafrechtlichen oder sittlichen Verfehlungen (Beleg durch Vorlage eines polizeilichen Führungszeugnisses Belegart O).
  • Nachweis, dass Sie in gesundheitlicher Hinsicht zur Berufsausübung geeignet sind
  • Ein ärztliches Gesundheitszeugnis ebenso wie das Führungszeugnis (Quelltext: Stadt Köln. Dezember 2016)
  • Auch wenn Sie noch nicht 25 sind, können Sie selbstverständlich an diese Ausbildung Teilnehmen.
  • Die Anmeldung zur amtsärztliche Überprüfung zur Heilpraktiker/in ist nicht Pflicht, deshalb haben wir den Lehrgang in zwei Teile aufgebaut!